Weihnachtsfeier 2018

Zur letzten öffentlichen Veranstaltung in diesem Jahr konnte Vors. Erich Armbrüster die „Dörfler Vereinsfamilie“ im vollbesetzten Dörfler Sängerheim traditionsgemäß am 3. Adventssonntag begrüßen. Seine besonderen Grüße galten Pfarrerin Abel-Pohlack von der Ev. Kirchengemeinde und Pfarrer Dr. Müller von der Pfarrei Edith Stein und Chorleiter Andreas Beraldo sowie alle Sängerinnen/Sänger und den Kinderchor „SingInkids“, die stark mit Eltern und Großeltern vertreten waren.Wie schon seit Jahren erprobt, gab es zu Beginn zunächst Kaffee und Kuchen, der beim überraschend eingetretenen Schneefall reißenden Absatz gefunden hat. Der offizielle Teil der Weihnachtsfeier wurde vom Kinderchor mit der „Weihnachtsbäckerei“ und dem Dörfler Frauenchor unter der Leitung von Andreas Beraldo mit zwei Liedvorträgen eröffnet. In seinem Jahresrückblick konnte Vereinschef Erich Armbrüster über ein erfolgreiches Sängerjahr berichten in dem siebzehn öffentliche Auftritte zu verzeichnen waren. Herauszuheben sind hier der erste öffentliche Auftritt des Modernen Chors „Inspiration“ bei der Liedernacht der Modernen Chöre des MGV 1854 unter der Leitung von Chorleiterin Kathrin Presser, Der Frauenchor unter der Leitung von Andreas Beraldo bereicherte gesanglich das Sommerfest des MGV 1856 Böhl. Auch unsere kleinsten aktiven Sängerinnen und Sänger des Kinderchors erfreuten die Zuhörer auf dem Rettichfest, am Obst- und Gemüsetag, sowie bei der Weihnachtsmarkteröffnung des Kindergartens St. Jakobus. Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr war zweifelsohne die 25. „5-Tages-Jubiläumsfahrt“ an den Gardasee – diese Fahrt hat ihrem Namen alle Ehre gemacht. Erstmals nach über 30-jähriger Beteiligung am Rettichfest mussten wir leider aus alters- und krankheitsbedingten Gründen auf die Mitwirkung in diesem Jahr verzichten. So konnten wir uns dann doch voll auf die Ausrichtung des Waldfestes konzentrieren. Nicht unerwähnt wollte Erich Armbrüster die Gründung des Männerchors Schifferstadt am Anfang dieses Jahres bestehend aus den aktiven Sängern des MGV Concordia, MGV 1854. Zu dieser Gesangsgruppe haben sich dann spontan fünf ehemalige Sängerkameraden unseres Vereins angeschlossen und werden auch weiterhin als aktive Mitglieder des MGV Klein-Schifferstadt geführt. Unter der neuen Leitung von Bernd Camin wird der Männerchor Schifferstadt zusammen mit den Kirchenchor St. Jakobus und der Stadtkapelle Schifferstadt am 06. Jan. 2019 das Neujahrs-Konzert in der Aula bestreiten. Am Samstag, den 16. März findet ebenfalls in der Aula unser Frühjahrskonzert mit allen drei Chorgruppen statt. Der Moderne Chor „Inspiration“ feiert im kommenden Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Nach Rückblick und Ausblick auf das kommende Jahr gaben Anita Stelzer- musikalisch begleitet von Andreas Beraldo einige Impressionen zu Gehör. Weitere gesangliche und spielerische Auftritte der Kinder und Gedichtvorträge der „Märchentante“ Brigitte Bartels erfreuten die Zuhörer. Für treuen Singstundenbesuch oder Mitwirkung bei öffentlichen Auftritten gab es kleine Aufmerksamkeiten. Lucia Schaffer und Susanne Schroeder vom Frauenchor haben es tatsächlich geschafft, dass ihnen keine „Knoddel“ eingetragen wurde. Mit einem gemeinsamen Liedvortrag des Modernen Chors und des Frauenchors wurde die harmonische Weihnachtsfeier beendet. (A.Matzke)

 

   

Anzahl Besucher seit 05.11.2012: Insgesamt 95898

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok