Unser Frauenchor


Am 17. Januar 2001 wird im Dörfler-Sängerheim unter dem Dach des MGV ein Frauenchor gegründet - ein Novum in der Vereinsgeschichte. Seine „Feuertaufe“ besteht der 33-köpfige Chor beim Konzert zum 120-jährigen Vereinsbestehen mit Bravour.


Unser Frauenchor probt dienstags von 18:45 bis 20:15 Uhr im Sängerheim. Neue Sängerinnen sind ganz herzlich Willkommen - einfach dienstags vorbeischauen und mal reinschnuppern.



15 Jahre Frauenchor



Unser Frauenchor übt momentan an folgenden Stücken:

- Lollipop - Chordettes/ Arr. Rolf Oppermann
- Let it be - The Beatles /Arr. Lorenz Maierhofer
- Mamor, Stein und Eisen bricht - Drafi Deutscher/ Arr. Lorenz Maierhofer


Zum Repertoire vom Frauenchor zählen unter anderem folgende Stücke:

- When I fall in love - Nat King Cole/ Arr. Michael Fuxius

- Gabriellas song - Stefan Nilsson/ Arr. Lars Wallenäs
- Traum von Amsterdam - Cora von dem Bottlenberg/ Arr. Pasquale Thibaut
- Morning has broken - Arr. Matthias Vögeli


Der Gesamtchor verfügt über folgendes Repertoire:

- Freiheit -
Marius Müller - Westernhagen/ Arr. Pasquale Thibaut und Peter Schnur

- Träume sind stärker - Schürzenjäger/ Arr. Eckart Hehrer

   

Anzahl Besucher seit 05.11.2012: Insgesamt 105222

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.